Solange wir gesund sind, können wir die Quarantäne nutzen, um unser kreatives Potenzial zu stimulieren. Wir nennen es #CREAntäne!

In unserem 22. CREAntäne Post werden wir musikalisch…


In CREAntäne kann die Privatsphäre auch mal zu kurz kommen. Umso wichtiger ist es, Zeit für sich selbst zu schaffen. Was gibt es Schöneres, als Musik zu hören und für einen Moment die Welt da draußen zu vergessen. Vielleicht findet Ihr Inspiration in unseren heutigen Vorschlägen. 

Musik zum Kochen

photo of woman holding panGutes Essen ist neben der Privatsphäre essentiell, um tiefenentspannt die CREAntäne zu bewältigen. Beim Zubereiten und Kochen unbedingt Zeit lassen. Die Playlist 2020 Chill & Deep House & Relax Summer Hits von Niklas Ibach eignet sich hervorragend bei der Zubereitung eines Gaumenschmauses. Oder über Soundcloud entspannte Playlist von Niklas Ibach kostenlos hören.  

Lockdown Playlist

woman sitting on couch
Photo by Andrea Piacquadio on Pexels.com

Ihr könnt die aktuelle Situation musikalisch natürlich auch mit ein wenig Humor und Ironie angehen. Dazu eignen sich zum Beispiel viele schon vorhandene Lockdown-Playlists auf Spotify. Oder ihr erstellt euch einfach eure eigene Playlist für den Lockdown. Zur kreativen Inspiration haben wir hier einige unserer Favoriten zusammengestellt:

Welche Songs sind bei Euch in der Lockdown-Top-10? Schreibt uns doch einfach mal Eure Tipps unten in die Kommentare.

#StayHome Sessions

Auf YouTube findet Ihr jetzt viele Live-Events und Wohnzimmerkonzerte von mehr oder auch weniger bekannten Künstlern. Wir haben euch hier einige sehens- und hörenswerte Beispiele aus ganz unterschiedlichen Musikrichtungen zusammengestellt:

Kreative Neuinterpretationen

Auch sehr kreative Neuinterpretationen bekannter Songs, die an den Lockdown angepasst wurden, sind auf YouTube zu bewundern. Hier eine Liste unserer Highlights:

Photo by Pixabay on Pexels.com

Warum versucht Ihr euch nicht selbst mal an einer kreativen Song-Adaption? Ihr müsst sie ja nicht gleich auf YouTube veröffentlichen – vielleicht startet Ihr erst mal im Freundes- und Familienkreis. Aber wenn doch, schickt uns gern einen Link...


… und natürlich gibt es noch viel mehr. Wenn Ihr noch weitere Links, Ideen oder Feedback habt, schickt sie uns gern über Instagram oder Twitter unter #CREAntäne.

Morgen gibt es einen neuen #CREAntäne Blogpost.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s